Bewerbungsphase beendet

Vielen Dank!

für Ihre Teilnahme am Ideenwettbewerb „MACHEN!2021“ des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer. 

Ihre Bewerbungen zeigen uns eindrucksvoll, wie viele Menschen sich in den neuen Bundesländern gemeinsam auch über Grenzen hinweg für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und das soziale Miteinander einsetzen. Dies fördert die Lebensqualität vor Ort und stärkt die Demokratie. 

Die eingereichten Projekte werden nun formal geprüft und inhaltlich bewertet. Die 100 bestbewerteten Projekte werden einer unabhängigen Jury unter Vorsitz des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer vorgelegt. Die Jury tagt im Juli 2021. 

Die Preisträger werden Anfang August 2021 auf der Webseite des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Länder (aufrufbar auch unter www.machen2021.de) veröffentlicht und gewürdigt. 

Die geplante Preisverleihung als Präsenzveranstaltung in Berlin kann leider aufgrund des Covid-19-Infektionsgeschehens nicht stattfinden.

Für weitere Fragen erreichen Sie das Wettbewerbsbüro unter machen2021@sprintconsult.de 

Wettbewerbskategorie 1:

„Bürgerschaftliches Engagement – Lebensqualität stiften und Zusammenhalt stärken“

Wettbewerbskategorie 2:

„Ost-West-Partnerschaften – Gemeinsamkeiten entdecken“

Wettbewerbskategorie 3:

„Grenzüberschreitende Partnerschaften – Zusammenarbeit verbindet“

Wir stellen Ihnen auf dieser Seite alle Informationen für eine Bewerbung zur Verfügung. In unseren FAQ haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen und Antworten zum Ideenwettbewerb zusammengestellt. Die Ausfüllhilfe können Sie gerne dazu nutzen, eine Bewerbung zusammen mit Ihren Mitstreiter*innen vorzubereiten. Die Bewerbung selbst reichen Sie bitte ausschließlich online über das Bewerbungsformular ein. Die Teilnahmebedingungen enthalten alle relevanten Angaben zum Wettbewerb. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch. Sie müssen sie am Ende des Formulars bestätigen.  Des Weiteren benötigen wir von Ihnen noch eine Einwilligungserklärung für Veröffentlichungen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit. Bitte drucken Sie diese Erklärung aus und unterschreiben sie. Am Ende des Formulars haben Sie die Möglichkeit, die eingescannte Erklärung hochzuladen.

Bewerben Sie sich bis zum 15. Mai 2021
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

  • 1. Angaben zu den Teilnehmenden
  • 2. Angaben zum Projekt
  • 3. Beschreibung des Projektes
  • 4. Erklärungen und Abschlussformel:
  • Laden Sie bitte hier die Einwilligungserklärung herunter.
  • Akzeptierte Datentypen: jpg, png, pdf.
    Laden Sie hier bitte die unterschriebene Einwilligungserklärung hoch. Erlaubte Dateitypen sind: .jpg, .png, .pdf (Maximalgröße 3 MB)